Zur Einführung der Maskenpflicht am 27.4. hatten wir in Abstimmung mit Herrn Michael Sackmann, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Hildesheimer Altenheime, eine sog. “Maskenaktion“ ins Leben gerufen, bei der Schutzmasken zum Preis von einem Euro verkauft wurden und der Erlös für Musik in Altenheimen bestimmt war. Nach Abschluss der erfolgreichen Aktion – alle angebotenen 1000 OP-Masken waren in kurzer Zeit vergriffen – wurden nun an zwei Wochenenden jede Menge Abwechslung in 13 Altenheime im Raum Hildesheim gebracht. Dabei begeisterte das Duo Take Jazz aus Hannover die Bewohner der Heime jeweils etwa 45 Minuten mit swingenden, rhythmischen Melodien aus den 50er Jahren, welche teilweise sogar zu Tanzeinlagen der Zuhörerschaft führten.

Dr. Läer´s Sonnen-Apotheke | Musik Altenheim

Auf die Einhaltung des nötigen Sicherheitsabstandes und aller weiteren Hygienerichtlinien wurde stets geachtet und da sich auch das Wetter von der freundlichen Seite zeigte, erwiesen sich die “kleinen“ Konzerte durchweg als großer Erfolg, indem zwei von der aktuellen Krise besonders betroffene Gruppen – Künstler und ältere Menschen in Heimen – unterstützt werden konnten. Unser besonderer Dank gilt hierbei insbesondere der Koordinatorin der Aktion vor Ort, Frau Monika Depta, allen weiteren beteiligten Personen und nicht zuletzt all denjenigen, die die erfolgreiche Aktion durch den Kauf einer Maske erst möglich gemacht haben!

Dr. Läer´s Sonnen-Apotheke | Makenaktion